Creative Gastro

MachbarkeitsstudieWieso ist eine Machbarkeitsstudie wichtig?

Wieso ist eine Machbarkeitsstudie wichtig?

Die Machbarkeitsstudie steht ganz am Anfang, wenn Sie eine Gastronomie planen. Noch vor Konzeption, Planung oder gar Umsetzung sollte sie durchgeführt werden. Aber warum ist das so? Was ist an dieser Studie so wichtig und wie genau macht man so etwas? 

Die Machbarkeitsstudie ist sinnvoll, weil eine Gastronomie immer ökonomische Interessen verfolgt. Rechnet sich das angedachte Projekt überhaupt? Ist es finanziell umsetzbar? Kalte Zahlen zerstören allzu oft den Traum von der eigenen Gastronomie. Die Machbarkeitsstudie geht über diese Zahlen hinaus und liefert eine umfassende Analyse. 

Was ist eine Machbarkeitsstudie?

Machbarkeitsstudie, Machbarkeitsanalyse oder Projektstudie – es handelt sich um das Gleiche. Schon in der Initialisierungsphase ist es sinnvoll, ein Projekt auf seine Machbarkeit hin zu überprüfen. Dabei geht es um die finanzielle Umsetzbarkeit der angedachten Gastronomie und viele weitere Punkte. Da die Studie die Machbarkeit des Projekts in allen Details aufzeigen soll, nähern wir uns dem Projekt über Fragen: 

  • Kann das Projekt organisatorisch umgesetzt werden? 
  • Wie sieht der Kostenrahmen für das Projekt aus? 
  • Wie könnte die Finanzierung des Projekts aussehen? 
  • Ist das Ganze technisch umsetzbar? 
  • Welche Ressourcen werden für die Umsetzung benötigt? 
  • Stehen die benötigten Ressourcen zur Verfügung? 
  • In welchem zeitlichen Rahmen lässt sich das Projekt umsetzen? 
  • Welche rechtlichen Vorgaben müssen beachtet werden? 

Die Machbarkeitsstudie verfolgt mehrere Ziele 

Von einer reinen Kosten-Nutzen-Analyse unterscheidet sich die Machbarkeitsstudie also durchaus. Zu den Zielen einer solchen Studie gehört natürlich, Fehlinvestitionen zu vermeiden. Ein gastronomisches Konzept hört sich schnell glaubwürdig und absolut machbar an. Trotzdem scheitert die Umsetzung häufig an Kleinigkeiten, die im Vorfeld einfach nicht bedacht wurden. Das soll eine frühzeitig durchgeführte Studie verhindern. 

Neben den finanziellen Grundlagen befasst sich die Machbarkeitsstudie mit dem Standort, der vorhandenen Konkurrenz und vielen weiteren Parametern. Neben einer genauen Aufstellung der Gegebenheiten spielen Erfahrungswerte und die Befragung von Experten und Expertinnen eine wichtige Rolle. Eine umfassende Machbarkeitsstudie beinhaltet ausserdem Simulationen verschiedener Szenarien, was schon ein Stück weit ins Risikomanagement geht. 

Einen wichtigen Teil unserer Arbeit bildet die Sichtung von Erhebungen und Studien. Denn daran lassen sich Tendenzen ablesen, die für die Machbarkeit einer Gastronomie durchaus relevant sind. 

Ein weiteres Ziel der Machbarkeitsstudie ist es, die vorhandenen Mängel genau aufzuzeigen. Denn dann ergeben sich ganz natürlich Lösungsansätze. Basierend auf diesen umfassenden Informationen und Analysen können gastronomische Konzepte detailliert ausgearbeitet werden und stehen auf einem soliden Fundament. 

Machbarkeitsstudie als Grundlage – es geht weiter! 

Die Ergebnisse unserer Studie sind wegweisend für die künftige Gastronomie. Wir von der Creative Gastro Concept und Design AG betrachten die doch recht trockenen Zahlen unserer Analysen als vorbereitende Massnahmen. Denn den Ergebnissen der Studie liegen Handlungsempfehlungen, neue Wege und Chancen inne. 

Die Studie zeigt Ihnen alle Chancen und Risiken auf, die Ihr Projekt birgt. Sie bekommen von uns eine detaillierte Dokumentation. Verstehen Sie diese nüchternen Analysen, Zahlenkolonnen und pessimistischen Simulationen nicht als Angriff. Wir wollen Ihren Traum von einer Gastronomie nicht zerstören. Betrachten Sie die Studie als Ihr Rüstzeug, um Ihre Gastronomie zum Erfolg zu führen. 

Verschiedene Modelle, wie eine Machbarkeitsstudie aussehen könnte 

Verschiedene Modelle

Wir haben uns die Machbarkeitsstudie natürlich nicht selbst ausgedacht. Studien und Analysen, die sich mit der Durchführbarkeit von Unternehmungen befassen, gehören zu den Grundlagen, die in den Wirtschaftswissenschaften gelehrt werden. Und sogar im modernen Projektmanagement haben sie ihren festen Platz. Sollten Sie aus dem Projektmanagement kommen, sagen Ihnen die Standards vermutlich etwas:

  • DIN 69901-2-2:2009
  • PMBOK-Guide
  • PRINCE2

Wir gehen hier nicht ins Detail, da das Projektmanagement nicht unser Gebiet ist. Wir sehen die Machbarkeitsstudie als sinnvolle Grundlage für die Konzeption und Planung jeder Gastronomie.

Reicht es aus, einmal eine Machbarkeitsstudie zu machen?

Die Frage ist berechtigt, denn Gastronomien wandeln sich, Rahmenbedingungen verändern sich. Dazu kommt, dass gerade grössere Vorhaben häufig in Phasen umgesetzt werden. Das ist beispielsweise bei schrittweisen Neukonzeptionen bestehender Betriebe der Fall, bei Umwidmungen alter Gebäude und Neunutzungen.

In einem solchen Fall ist vor Beginn der Umstrukturierung eine Machbarkeitsstudie angebracht. Aber auch zu Beginn jeder neuen Phase des Gesamtplans kann eine weitere Studie zielführend sein. Die Auswertung der einzelnen kleineren Studien kann eine Anpassung der folgenden Phasen initiieren.

Wiederholte Analysen im Phasenübergang können nachhaltigen Erfolg bringen

Möglicherweise zeigt sich, dass aufgrund veränderter Marktbedingungen das Budget angepasst werden muss. Oder unvorhergesehene Veränderungen des Standorts machen ein Umdenken bezüglich der Zielgruppe sinnvoll. Denkbar sind viele Szenarien. Die Machbarkeitsstudie offenbart Details, die ohne eine derart tiefe Betrachtung unbeachtet bleiben würden.

Faktenbasiertes, analytisches Vorgehen verhindert Fehlinvestitionen. Der Übergang zwischen der vorgestellten Machbarkeitsstudie und einer laufenden Dokumentation der Rahmenbedingungen ist fliessend.

Was kommt nach der Machbarkeitsstudie? 

PMBOK-Guide und die Feasibility Study

Die Machbarkeitsstudie steht ganz am Anfang Ihres gastronomischen Projekts. Ganz grob zusammengefasst sieht dieses so aus:

  • Sie haben eine Idee. 
  • Sie arbeiten die Idee etwas aus und träumen gross. 
  • Sie treten an uns heran und stellen uns Ihre Idee vor. 
  • Wir führen für Sie eine Machbarkeitsstudie durch. 
  • Gemeinsam mit Ihnen schauen wir, an welchen Punkten ihre Idee verbessert werden kann. Basis dafür sind die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie. 
  • Wir erarbeiten mit Ihnen ein Konzept, das Ihre Wünsche und Ideen umsetzt. Zugleich nimmt es auch auf die harten Fakten unserer Analysen Rücksicht. 
  • Nach der Konzeption geht es in die Planungsphase und wird jetzt richtig konkret. 

Wir nehmen Sie und Ihre gastronomischen Träume ernst. Deshalb ist die Machbarkeitsstudie in unseren Augen so wichtig: Sie zeigt Ihnen Wege, Ihre Träume umzusetzen. 

Geht es auch ohne Machbarkeitsstudie? 

Wir sind ehrlich: Es geht auch ohne Machbarkeitsstudie. Hin und wieder schaffen es gastronomische Projekte tatsächlich, sich ohne vorausgehende Analysen zu etablieren und zu halten. Dieser kleinen Zahl an «Glückstreffern» steht aber eine grosse Anzahl von Gastronomien gegenüber, die das nicht schaffen.

Hinter jedem dieser Abstürze stehen Menschen mit ihren Träumen. Das sind Menschen, die ihre ganze Energie und ihre Ressourcen in diese Projekte investiert haben. Diese Menschen wollten nicht nur einen Traum verwirklichen, sondern haben sich finanziell von diesem Traum abhängig gemacht. Personal, Zeit, Geld wurde investiert. Und am Ende steht das Gefühl, versagt zu haben. 

Als Gastronomiefachplaner wollen wir von der Creative Gastro Concept und Design AG nicht die Verantwortung für ein solches Desaster tragen. Seriöse Gastronomiefachplaner arbeiten nicht ohne Machbarkeitsstudie. 

Und seien Sie ehrlich: Sie wollen ihre Gastronomie doch auch von Anfang an auf Erfolgskurs sehen. Deshalb raten wir dazu, unbedingt eine Machbarkeitsstudie durchzuführen – und zwar schon vor Konzeption und Planung.

Erfolg fängt bei der Vorbereitung an 

Mehr als 100 Träume in Sachen Gastronomie durften wir schon zusammen mit unseren Mandanten und Mandantinnen in die Wirklichkeit überführen. Und jedes Projekt war ein Erfolg! Wir sind uns deshalb sicher, dass eine fundierte Analyse der erste Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Umsetzung Ihres Projekts ist. 

Sprechen Sie uns doch einfach an und stellen Sie uns Ihr Projekt vor! Wir arbeiten zusammen, um Ihren Traum in die Realität umzusetzen.